Webdesignauftrag für Karriereportal


Kunde: BAM Deutschland AG

Projektart: Webdesign

Fertigstellung: 15.11.2016

Für die BAM Deutschland AG durften wir ein ganz besonderes Projekt realisieren. Kern der Aufgabe war es eine Schnittstelle zu einem Human Resource Managment System in die neue Webseite für die konzerneigenen Stellenangebote zu integrieren. Die aktuellen Stellenangebote werden zentral über ein Bewerbermanagementsystem in den Niederlanden gepflegt. Über eine XML-Schnittstelle werden die Daten ausgelesen auf der unabhängigen Webseite veröffentlicht.

Die Auslieferung erfolgt dynamisch und automatisch. Dabei werden alle Daten in ein eigenes Template für die einzelnen Stellenangebote eingepflegt.

Das Design entspricht dem CI des Konzerns. Für die erfolgreiche Personalakquise, wurde die Webseite SEO optimiert. Auch Kununu wurde in die Webseite eingebunden. Mit einem frischen und modernem Design soll mehr Aufmerksamkeit und eine bessere Kommunikation zu den Bewerbern umgesetzt werden.

Das neue Karriereportal lässt sich auch über alle mobilen Geräte aufrufen und bedienen. Der Bewerber könnte seine Bewerbung auch komplett über sein mobiles Gerät einreichen.

Nun ist es auch möglich die Stellenangebot in verschiedenen Social Networks zu teilen. Auch die Weitergabe über einen RSS-Feed wurde ermöglicht. Dafür werden die Daten aus der XML-Schnittstelle gefiltert und in eigenem CMS abgelegt. Damit erhält jede Stellenanzeige eine eigene URL die sich teilen lässt.

Ein spannendes und anspruchsvolles Projekt, dass wir sehr gerne umgesetzt haben.

Die Webseite diente als Übergangslösung, bis die Royal BAM in den Niederlanden ein globales Portal für alle Töchter launched. Daher ist die von uns erstellte Webseite seit 11.2017 nicht mehr online! 

Ausstattung des Webdesignprojektes:

Die Webseite wurde mit verschiedenen Funktionen ausgestattet. Hier haben wir einige aufgelistet:

  • Blog
  • Social Media
  • Kontaktformular
  • Individuelle Schriftart
  • Slider
  • Schnittstellen
  • Portal