Back to Top
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Verpasse deiner Keywordrecherche einen Boost mit Pinterest!

Kategorie: SEO      Veröffentlicht: Donnerstag, 09. November 2017 19:18     Geschrieben von Lukas Böhl (Gastbeitrag)
Zugriffe: 5446

User Rating: 0 / 5

Keywordrecherche mit pinterest als Tool

Wer online schon mal einen Text verfasst hat, der weiß, wie wichtig es ist, für seine Zielgruppe zu schreiben. Musste man in der realen Welt noch umständliche Umfragen durchführen und mit den Kunden persönlich in Kontakt treten, kann man heute nutzerbezogene Daten aus aller Welt mit wenigen Klicks im Internet erhalten. So steht schon im Vorhinein fest, was die Zielgruppe sucht und – was noch viel wichtiger ist – WIE sie danach sucht. Es gibt etliche Tools zur Keywordrecherche, doch die meisten haben eines gemeinsam: Es sind Daten. Der Mensch dahinter ist nur mehr ein abstraktes Konglomerat aus Zahlen und Fakten. Dabei wäre es doch viel besser, dem Kunden von Angesicht zu Angesicht gegenüberzustehen. Ein Glück gibt es soziale Medien und speziell Pinterest.

Wie genau funktioniert Pinterest?

Pinterest ist die Kork-Pinnwand der Digital Natives. Der Name setzt sich aus den englischen Wörtern „pin“ und „interest“ zusammen, also sozusagen die Interessen an eine virtuelle Pinnwand zu heften. Ähnlich wie Instagram basiert die Plattform auf Bildbeiträgen. Der Nutzer kann eigene Beiträge erstellen oder interessante Pins von anderen an die eigene Pinnwand pinnen. So entsteht ein Interessen- und Ideenprofil der jeweiligen Person. Wie bei der klassischen Pinnwand, dient auch Pinterest dazu, sich Dinge zu merken, die man später umsetzen möchte. Daher werden vermehrt Tipps, Anleitungen und Tutorials geteilt. Diese wiederum spiegeln die Wünsche, Bedürfnisse und Fragen der Zielgruppe wider. Einen Schritt weitergedacht: eine Goldgrube für die Keywordrecherche.

Weiterlesen ...

Verpasse deiner Keywordrecherche einen Boost mit Pinterest! - 5.0 out of 5 based on 1 review

Versteckte Funktionen auf Facebook oder welche die kaum genutzt werden

Kategorie: Social Media      Veröffentlicht: Dienstag, 07. July 2015 18:31     Geschrieben von Katharina
Zugriffe: 7430

User Rating: 0 / 5

Mit rund knapp 1,3 Milliarden (stand 04.2015) Nutzern ist Facebook einer der Giganten unter den Social Networks. Es ist kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken.
Doch Facebook bietet nicht nur die Möglichkeit sich mit seinen Freunden auszutauschen und Bilder zu posten, es beinhaltet eine Vielzahl an Funktionen. Viele dieser Funktionen gehen leider beim täglichen facebooken unter und zahlreichen Usern sind viele, dieser durchaus zum Teil nützlichen Optionen, gar nicht bekannt. Wir haben uns gedacht es lohnt sich einen genaueren Blick auf dieses Thema zu werfen und vielleicht entdeckt ja der Eine oder Andere dadurch eine Funktion die ihm weiter hilft und seine Facebook Welt verbessert.

Hier sind 10 versteckte Funktionen die wir als Nennenswert und nützlich ansehen, viel Spaß beim Entdecken!

Weiterlesen ...

Versteckte Funktionen auf Facebook oder welche die kaum genutzt werden - 5.0 out of 5 based on 50 reviews

Social Media in 2013

Kategorie: Social Media      Veröffentlicht: Mittwoch, 02. January 2013 00:00     Geschrieben von Christoph
Zugriffe: 5512

User Rating: 0 / 5

 

Im vergangenen Jahr ist Social Media Marketing zum wichtigsten und meist diskutierten Instrument geworden.
Das neue Jahr hat erst gerade begonnen und wird sich noch intensiver mit diesem Instrument beschäftigen. Fragen gibt es hierzu viele und noch mehr Möglichkeiten stehen als Antwort zur Verfügung.
Die wichtigsten Fragen werden sich damit beschäftigen, wie ich als Händler meine Kunden besser erreiche, sie an mich binde und vor Allem, wie sie mich ihren Freunden empfehlen.
Dafür stehen spannende und innovative Lösungen bereit. Mit Paij wird den Kunden die Zahlung per Smartphone ermöglicht und ein neues Einkaufserlebnis geboten, dass sie mit ihren Freunden teilen können. Noch einfacher sich mobil empfehlen zu lassen wird schwer.
Mit Drap It lässt sich jede Fanpage individuell erweitern und Kunden noch besser ansprechen. Nichts ist schneller zu erfassen und transportiert mehr Informationen als ein Bild. Mit Pixoona wird jedes Bild zur individuellen Fläche für eigene Stories, Kommentare oder Produktempfehlungen.
Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start ins neue Jahr und freuen uns auf viele neue Projekte und Fragen.

 

Social Media in 2013 - 5.0 out of 5 based on 6 reviews
Noch keinen eigenen Account? Jetzt registrieren

Mit eigenem Account anmelden