1. Die pixagentur bietet selbst keine Webhostingpakete an und es können auch keine Domains über die Webseite der pixagentur registriert werden.
  2. Für die Erstellung einer Webseite wird eine Domain und ein geeigneter Webhostingvertrag bei einem beliebigen Webhoster vorausgesetzt. Ohne diese technischen Voraussetzungen ist die Erstellung und der Betrieb einer Webseite nicht möglich und der Kunde hat für der technischen Voraussetzungen selbst Sorge zu tragen.
  3. Sind die Voraussetzungen erfüllt, hat der Kunde für den Zeitraum der Erstellung und der Pflege, im Rahmen des Betreuungsvertrages, der pixagentur die entsprechenden Zugangsdaten vom Webhoster mitzuteilen. Ohne die Zugangsdaten kann die pixagentur ihre Leistungen nicht erfüllen. Für Verzögerungen auf Grund fehlender oder falscher Zugangsdaten ist der Kunde verantwortlich.
  4. Sollte der Kunde die Vermittlung eines Webhostingpaketes und die Registrierung einer Domain, auf seinen Namen und seine Rechnung wünschen, kann dies die pixagentur für Kunden nur dann durchführen, wenn ein schriftlicher Auftrag dazu vorliegt.
  5. Hat die pixagentur ein Webhostingpaket und eine oder mehrere Domains für den Kunden vermittelt und registriert trägt der Kunde alle sich daraus ergebenden Kosten. Der Kunde ist selbst Vertragsinhaber und Eigentümer der Domain/s. Die pixagentur haftet dafür in keinem Fall.
  6. Von der pixagentur werden in der Regel die Webhostingpakete der Alfahosting GmbH vermittelt. Die Preise und Konditionen können auf der Webseite des Hosting-Anbieters eingesehen werden. Für das Webhosting und die Registrierung von Domans gelten die AGB´s des Hosting-Anbieters. Dem Kunden steht es frei einen anderen Anbieter zu wählen. In dem Fall hat der Kunde selbst den Vertrag mit dem Anbieter abzuschließen.