1. Der pixagentur übergebenen Informationen gelten nicht als vertraulich, falls nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Soweit sich die pixagentur Dritter zur Erbringung der angebotenen Dienste bedient, ist die pixagentur berechtigt, die Kundendaten dem Dritten offen zulegen, wenn dies für die Vertragszwecke erforderlich ist. In dem Fall wird der Kunde darüber informiert.